klangwerk
klangwerk » Unterricht » Viola

Silke Link

Unterrichtsfächer: Violine / Viola

Vita:

1964 in Hamburg geboren, in Bremen aufgewachsen.
1984 - 1988 Studium im Fach Violine bei Prof. Gerhard Peters an der Musikhochschule Köln. Meisterkurse.
Zusatzunterricht im Fach Viola. Kammermusik.
Unterrichtstätigkeit in den Jahren 1986, 1989 – 1994 an der Musikschule Bergisch Gladbach bei Köln. Geigerin im „Rheinischen Kammerorchester, Köln“ unter Jan Corazolla. Tonträgeraufnahmen.
1994 – 1998 Fachleiterin des Bereichs Streicher mit Ensembleleitung an der Kreismusikschule Friesland bei Wilhelmshaven. 1998 Umzug nach Neuwied bei Koblenz.
Seitdem rege freiberufliche Konzerttätigkeit in Kammermusik, Kirchenmusik, sowie im sinfonischen Bereich als Geigerin in der Kammerphilharmonie Bad Nauheim, und als Bratschistin im Koblenzer Kammerorchester Schöneck-Ensemble. Aushilfe Capella Classica Betzdorf.
Darüber hinaus arbeitet sie mit vielen Kantoren der Region Koblenz zusammen, so daß sie fast an jedem Wochenende musikalisch unterwegs ist. Seit 2001 gibt sie ihre Kenntnisse und Erfahrungen mit hohem pädagogischen Engagement an ihre große Klasse an der Musikschule Klangwerk in Neuwied und Dierdorf (Westerwald) weiter. Besondere Höhepunkte sind dabei Veranstaltungen wie „Have Fun With Telemann“ – ein Gottesdienstprojekt mit dem Jugendkammerorchester Klangwerk, Probenwochenenden der Ensembles, oder die  jährlichen Adventskonzerte mit der ganzen Klasse in der Marktkirche Neuwied, die sich wachsender Beliebtheit mit jüngst fast 500 Zuhörern erfreuen.