klangwerk
klangwerk » Menschen » Dozenten » Hoffmann, Christine

Christine Hoffmann

Unterrichtsfächer: Gesang, Stimmbildung

Vita:

Christine Hoffmann wurde im Schwarzwald geboren, erlernte 10 Jahre Querflöte, sang in einer Rock- und BigBand, studierte an der Musikhochschule Köln Opern- und Konzertgesang und Gesangspädagogik.
Klassische Konzertengagements als Sopranistin führen sie immer wieder durch Deutschland und die Welt. So bereiste sie bereits singenderweise Brasilien, Syrien, Norwegen, Serbien, Österreich , Italien und Polen.
Mit ihrem Gesangsensemble 'SchallLotten' lässt sie regelmäßig die beste Unterhaltungsmusik (Schlager der 20er bis 60er, Chansons, Pop und Swing) der letzten Jahrzehnte auferstehen.
Neben dem Singen ist das Unterrichten ihre große Leidenschaft.
Christine Hoffmanns Anliegen ist es, jeden mit Hingabe singenden Menschen zu seiner ganz individuell klingenden Stimme zu führen, um noch mehr Freude und Souveränität am Singen zu erlangen.

Gegenstand ihres Unterrichts ist:
- das Erlernen von Atemtechnik
- Klangintensivierung durch Resonenzausnutzung,
- Erweiterung des Stimmumfangs
- Intonationssicherheit
- Stimmgesundheit
- methodische Übungen zur stimmlichen Flexibilität und Belastbarkeit
- technisches Heranführen an alle Genres (Klassik, Pop, Musical usw. je nach Wunsch und Veranlagung)

Christine Hoffmann ist Mitglied im Bund deutscher Gesangspädagogen e.V. (BDG).